Help

Wie kann ich eine Karte mit Hilfe von Standortdaten in einer Excel-Tabelle erstellen?


Nutzen Sie Excel-Tabellen und Google Spreadsheets um Standortdaten wie Adressen, Postleitzahlen und Städte oder aber auch Längen- und Breitengrade zu speichern. Es ist einfach mit den in den Tabellen enthaltenen Daten eine Karte mit Maps4News zu erstellen:

1. Um eine Tabelle zu importieren, klicken Sie einfach auf den Import-Button um das entsprechende Bedienfeld hervorzurufen. Import Icons

2. Nun können Sie ihre Tabelle einfach in das Bedienfeld ziehen oder dort die entsprechende Datei manuell auswählen. Sie können neben Excel Tabellen auch TXT und CSV Dateien importieren. Jede Datei kann beliebig viele Adressinformationen beinhalten.

So könnte Ihre Tabelle aussehen:
Import Icons

3. Nun können Sie bestimmen, ob Sie die erste Zeile (Spaltentitel) ausschließen möchten und können überprüfen, ob die benötigten Standortdatenspalten vorhanden sind. Wählen Sie jene Spalten ihrer Datei aus, welche die Adressinformationen oder Längen- und Breitengradpaare beinhalten und klicken Sie auf "Weiter" um fortzufahren. Import Icons

4. Wählen Sie nun, wie Ihre Daten auf der Karte angezeigt werden sollen: Als Label, Markierung oder beides. Sie können sowohl die Markierungsfarbe als auch die Textfarbe verändern. Klicken Sie dazu einfach auf die rechteckige Farbauswahl. Wählen Sie die gewünschte Farbe und klicken auf "Weiter", um fortzufahren. Sind in Ihrer Excel-Tabelle auch Farbinformationen zu Ihren Icons gespeichert, können Sie hier die entsprechende Spalte auswählen. Import Icons

5. Eine Vorschau des Endergebnisses erhalten Sie im Vorschaufenster. Import Icons