Help

Kann ich .kml-Dateien in meine Annotations Karte importieren?


.kml Dateien können mit Druck auf den Button Import in die Karte integriert werden. .kml sind Google Maps/ Earth Formate und enthalten Elemente wie Pfade, Polygone und Ortsmarken. Der Importvorgang wird unten auf dieser Seite erklärt:

Hinweis: Auch .kmz-Dateien sind sehr gebräuchlich. Diese können in .kml-Dateien umgewandelt werden indem sie die .kmz-Endung in .zip verändern. Nun können sie Ihre .kml-Dateien im Zip-Ordner finden.

Wenn Sie Ihre Datei haben, gehen Sie zur Import-Funktion am Anfang des Kartenerstellungsprozesses. Sie können die Datei nun ganz einfach in die vorgegebene Box ziehen. import Im Falle, dass Ihre .kml-Datei Ortsmarken beinhaltet, können Sie die dafür vorgesehenen Icons und Farben, wie unten gezeigt, bestimmen. import Nachdem Sie ihre Datei importiert haben, können Sie die verschiedenen Eigenschaften wie Farbe, Linienstärke und Größe ihrer Symbole/Formen verändern. Im Menüpunkt Karten-Elemente hinzufügen - Übersicht - können die importierten Elemente verändert werden. import Tipp: Es gibt eine Vielzahl an Online-Quellen um .kml- oder .kmz-Dateien herunterzuladen. Sie können zum Beispiel Hurricane Daten von der National Hurricane Center Website herunterladen.